Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Erlöserkirche von innen
Apostelkirche von innen

Osterkerze in der Erlöserkirche gestohlen

Zeitungsartikel zu gestohlener Osterkerze

Am Samstag, 17. August wurde in unserer Erlöserkirche die Osterkerze, sowie zwei Altarkerzen gestohlen.

Die Trauung am Nachmittag war vorbei, die Kirche so wie jeden Tag, noch bis zur Dämmerung offen. Diesen Zeitraum hat der Dieb genutzt, um die Kerzen zu entwenden. Es fragt sich, wie er oder sie die ca. 80cm lange Osterkerze transportiert hat um nicht damit aufzufallen.

Logo offene Kirche Die Erlöserkirche ist seit vielen Jahren im Netzwerk „Unsere Kirche ist offen. – Treten Sie ein!“ dabei. Viele Tausend Kirchen in Deutschland laden so tagsüber Menschen ein, um im Alltag zur Ruhe kommen oder um zu beten oder eine Kerze anzuzünden.

Pfarrerin Rosemarie Rother die sich oft um den Zugang zur Kirche kümmert, ärgert sich genauso wie Kirchenvorsteher Bernd Vierthaler über den Vorfall. Die Osterkerze hat eine große Bedeutung für die Kirche und das Christentum. Sie gilt als Zeichen der Auferstehung Jesu.

Egal wer es war – der Dieb oder die Diebin können die Kerze einfach zurück bringen, ganz ohne Strafverfolgung.

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: