Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Erlöserkirche von innen
Apostelkirche von innen

Auf der Spur der verlorenen Luthergeschichten

Kinderkirchentag 2017

Am letzten Märzwochenende gab es in der Apostelkirche einiges zu entdecken. Beim Kinderkirchentag ging die Reise zur Burg Wittburg, wo eine Grafenfamilie ihre Luthersammlung aufbewahrt.
Vom sprechenden Wappen der Wittburg erfuhren die 27 Kinder spannende Details über Martin Luther und die Lutherrose. Sie durften ihr eigenes Wappen entwerfen und sich bei Spielen und gesunden Snacks kennenlernen.
Nach dem Mittagessen erlebten die Kinder ganz praktisch wichtige Ereignisse in Luthers Leben. Sie erschraken sich vor einem Gewitter, beschäftigen sich spielerisch mit dem Ablasshandel und entdeckten mittelalterliche Gegenstände zum Anfassen. „Gott liebt Dich, genauso wie Du bist“ war die Botschaft, die sich durch den ganzen Tag zog.
Beim Familiengottesdienst war Luther selbst in Form einer Handpuppe dabei und erzählte von seiner wichtigen Entdeckung: Gott ist gnädig.
Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen ließen die Familien den Kinderkirchentag zusammen mit dem ehrenamtlichen Vorbereitungsteam um Diakonin Birgit Görmann gemütlich ausklingen.

Kinderkirchentag 2017 Kinderkirchentag 2017

Kinderkirchentag 2017 Kinderkirchentag 2017

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: