Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Erlöserkirche von innen
Apostelkirche von innen

Archiv | Dieser Artikel ist abgelaufen und wurde archiviert

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Sonntag ein Geschenk des Himmels

Plakat Sonntag ein Geschenk des Himmels

Sonntag ein Geschenk des Himmels – evangelische Kirche tritt für Sonntagsschutz ein

Sonntag – ein Geschenk des Himmels steht auf dem himmelblauen, sechs mal vier Meter großen Plakat, das in diesen Wochen an unserem Pfarrhaus in der Königsstraße hängt. „Mit dieser Aktion wollen wir deutlich machen, dass es uns nicht egal ist, ob der Sonntag zum Werktag wird“, so die evangelische Dekanin Hanna Wirth. Dieses Anliegen liegt ihr wirklich am Herzen – und so verzichtet sie sogar momentan auf den Ausblick aus ihrem Esszimmerfenster, denn das wird vom Plakat verdeckt.

„Die Menschen brauchen einen Tag in der Woche, der privaten Belangen und dem Zusammensein in der Familie vorbehalten ist. Sinnvollerweise ist das der Sonntag. Die Kinder haben sonntags schulfrei und auch der gemeinsame Gottesdienstbesuch bleibt dadurch möglich“, sagte Wirth weiter. Daher macht sich die evangelische Kirche auch in unserer Stadt für den Schutz des Sonntags stark.

Das Anliegen der „Allianz für den arbeitsfreien Sonntag“ (http://sonntagsallianz.blogspot.de/) trägt die evangelische Kirchengemeinde mit und das nicht nur, weil in den letzten Monaten wieder einmal kontrovers die Diskussion um die verkaufsoffenen Sonntage in Rosenheim geführt wird. Die evangelischen und katholischen Kirchen mit ihren Arbeitnehmerverbänden, die Sozialverbände und Gewerkschaften sind in dieser Rosenheimer Sonntagallianz vertreten. Die Initiative hatte zuletzt im Juli einen Aktionstag auf dem Max-Joseph-Platz und am 18. Oktober eine vielbeachtete Podiumsdiskussion veranstaltet, um auf das Thema aufmerksam zu machen.

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: