Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Leitung (m/w/d) für die integrative Kindertagesstätte Apostelkirche gesucht

Kindergarten Apostelkirche

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rosenheim sucht für ihre integrative Kindertagesstätte Kindergarten der Apostelkirche
mit derzeit 3 Kindergarten- und zukünftig weiteren 2 Krippengruppen

eine neue Leitung (m/w/d)
für 40 Wochenstunden
zum September 2020.

Wir sind eine lebendige integrative Einrichtung in kirchlicher evangelischer Trägerschaft mit derzeit 75 Kindergartenplätzen für Drei- bis Sechsjährige mit entsprechendem Anteil an Integrationsplätzen. Es sollen weitere 24 Krippenplätze für Kleinkinder bis drei Jahre hinzukommen.

Wir stützen uns auf den Leitgedanken eines Situationsansatzes mit gruppeninterner- und übergreifender Projektarbeit mit einer stärkenorientierten und inklusiven Entwicklung, Bildung und Erziehung.
Wir schätzen die Vielfalt an Stärken und Besonderheiten, Kulturen, Kompetenzen und Charakteren in unserem Haus die unseren Alltag und Leben bunter und wertvoller machen.

Wir freuen uns auf Sie, um gemeinsam mit Freude, Humor, Erfahrung und Neugier, aktiv und weitsichtig Veränderung zu gestalten. Durch die Erweiterung mit Krippenkindern möchten wir mit Ihnen zusammen unsere gelebte Konzeption anpassen für Kinder von 1-6 Jahren verbunden mit einer baulichen Erweiterung und Sanierung des Gebäudes mit einem tollen Außengelände. Gemeinsam mit Ihnen packen wir diese tolle Herausforderung jetzt an.

Bei uns erwartet Sie:
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden
  • ein zurzeit 13-köpfiges multiprofessionelles Team
  • zurzeit 68 quirlige und wissbegierige Kinder
  • eine kompetente Begleitung durch einen engagierten kirchlichen Träger
  • eine entsprechende Vergütung nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung mit kirchlicher Zusatzversorgung mit derzeit 5,6% Einzahlung durch den Dienstgeber, Jahressonderzahlung, Beihilfeanspruch und VWL
  • eine ständige stellvertretende Leitungskollegin, mit der Sie das Leitungsteam bilden
  • Zeitressource für Ihre wichtige Leitungsaufgabe mit einer angemessenen Freistellung vom Gruppendienst, gute Einarbeitungszeit mit Ressourcen für Hospitationen, Selbststudium und für den Gestaltungsprozess der inhaltlichen und baulichen Veränderungen
  • die Mitgliedschaft im Evangelischen KITA-Verband Bayern e.V. mit kompetenter Fachberatung
  • Gestaltungsräume und Teilnahme an Fortbildungen
  • eine engagierte Elternschaft
  • Leitungssupervision und kollegiale Zusammenarbeit mit dem KiTa Leitungsteam der zweiten Einrichtung der Kirchengemeinde und den weiteren KiTa Leitungen im Dekanatsbezirk Rosenheim
  • eine Zuarbeit durch eine Verwaltungskraft in der Einrichtung und umfassend entlastende Unterstützung und Betreuung durch das kompetente Team des Verwaltungsstandortes Rosenheim des Evang.-Luth. Verwaltungsverbundes der Dekanatsbezirke Bad Tölz,
    Rosenheim und Traunstein
Als Leitung verfügen Sie über:
  • den Abschluss einer Ausbildung mind. auf dem Niveau einer Fachakademie (Erzieher/in)
  • der Position angemessene Berufs- und Lebenserfahrungen
  • sicheres und gewandtes Auftreten
  • eine Weiterbildung im Bereich Leitungsmanagement oder die Bereitschaft dazu
  • eine gewinnende und aufgeschlossene Kommunikation, Entschlossenheit und Einfühlungsvermögen in der Teamführung
  • Feinfühligkeit und Empathie in der stärkenorientierten Pädagogik mit den Kindern
  • Moderationskompetenz für Veränderungs- und Entscheidungsprozesse
  • Motivation zur Vermittlung ganzheitlicher Lern-, Lebens- und Glaubenserfahrungen
  • Verantwortungsbewusstsein in der Personal-, Konzeptions- und Qualitätsweiterentwicklung sowie Führung der Einrichtung
  • strukturelle Klarheit und Zuverlässigkeit in der Einrichtungsorganisation
  • fundierte Kenntnis des bayerischen Kinderbildungs – und -betreuungsgesetzes und des Bayerischen Bildungs – und Erziehungsplans
  • Innovative Ideen in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Freude an der engen Kooperation und Vernetzung mit anderen fachlichen und kirchlichen Einrichtungen sowie der Evangelischen Kirchengemeinde Rosenheim
  • routinierten Umgang mit der EDV

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir erwarten die Zugehörigkeit zur Evang.-Luth. Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

Trotz der aktuellen uns allen fordernden Situation haben wir uns entschlossen, die Stelle auszuschreiben und freuen uns auf Ihre Zusendungen. Wir werden sicherlich nach dem Bewerbungsschluss jeweils der Situation angepasste Formen finden für das weiteren Bewerbungsverfahren.

Auskünfte zur Einrichtung bei:
Herr Diakon Wilfried Dietsch, bevollmächtigter KITA Geschäftsführer
Telefon 08031 2137-100
Infos zur Einrichtung auf der Homepage kindergarten-apostelkirche.de
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 10. Mai 2020 per E-Mail (als pdf-Datei) an:
personalstelle.vst-ro@elkb.de
alternativ per Post an:
Evang.-Luth. Verwaltungsverbund
z.Hd. Herrn Diakon Wilfried Dietsch, Riederstraße 9 83022 Rosenheim
Dateien zum Herunterladen:

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: