Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

 
 

Mit-Mach-Malaktion der FamilienZeit

ein Kind malt

Liebe Kinder und Jugendliche,
wir wollen eine Bilderausstellung in der Versöhnungskirche veranstalten. Dazu benötigen wir Eure Unterstützung! Eure Bilder würden die Versöhnungskirche ... weiterlesen

FamilienZeit

ein Vater mit seinen Kindern

Ein Angebot für Kinder, Jugendliche, Mütter, Väter und Senioren. Unser Ziel ist es, Familien bei der Erziehung ihrer Kinder mit Vorträgen und Gesprächen zu Erziehungs- und Glaubensfragen zu unterstützen. Elternbildung und -beratung sollen dabei alltagsnahe niedrigschwellige Angebote ... weiterlesen

Die Versöhnungskirche

Versöhnungskirche von innen

Am 6. April 1986 – am Sonntag „Quasimodogeniti“ (Sonntag nach Ostern) – wurde unsere Versöhnungskirche eingeweiht.
Es war eine junge Gemeinde, die da in den Rosenheimer Stadtteilen Aisingerwies, Aising, Pang, Oberwöhr und Endorferau herangewachsen war. ... weiterlesen

Gottesdienste in der Versöhnungskirche

Gottesdienst am Sonntag Vormittag
Unsere Gottesdienste finden in der Regel um 10 Uhr statt, jedoch an jedem dritten Sonntag im Monat um 11.15 Uhr. Im Anschluss an die Gottesdienste um 10 Uhr sind Sie herzlich zum Kirchenkaffee eingeladen.

Meditatives Abendgebet
Jeden Sonntagabend findet um 19.30 Uhr ein Meditatives Abendgebet statt ... weiterlesen

Unser Erkennungszeichen - die Tür ist offen

FamilienZeit Werbefahne vor dem Gemeindezentrum

Wenn Sie die Fahne am Eingang des Gemeindezentrums Versöhnungskirche sehen, sind die Türen der FamilienZeit für Sie geöffnet. ... weiterlesen

Unsere Ziele und Angebote sind:
  • Familien zu stärken:
    • in ihrer Bildungs- und Erziehungsaufgabe

Die Wundersame Zeitvermehrung

Pfarrer Christian Wünsche

Doch da war einer unter ihnen, der hatte wohl noch fünf Termine frei, mehr nicht, zur Not, dazu zwei Viertelstunden. Jesus nahm, mit einem Lächeln, die fünf Termine

Gerne auch zum anhören…
... weiterlesen

neue Eltern-Kind Gruppe

Logo FamilienZeit RO

Möchten Sie gerne andere Eltern und Kinder kennenlernen? …mit ihnen Fragen und Antworten rund ums Thema „Kind“ und „Erziehung“ austauschen? Dann sind Sie herzlich dazu eingeladen ... weiterlesen

Quacki, der kleine freche Frosch

ein Papierfrosch

Es war einmal ein kleiner grüner Frosch.
Eines Tages quakte der Frosch: „Quak Quak, ich möchte mir eine dicke fette Fliege fangen!

Mit einer Bastelanleitung für einen hüpfenden Papierfrosch ... weiterlesen

Noah und der Regenbogen

Eine Geschichte für die ganze Familie

Die Geschichte von der Arche Noah ist das sichtbare Zeichen Gottes: „Ich bin bei euch, auch wenn ihr mich nicht seht.“ ... weiterlesen

Pfingsten - eine Geschichte für Kinder

Pfingsten

49 Tage waren seit Ostersonntag vergangen. Es war der 50. Tag der Osterzeit. Das kann man sich so merken: Das Wort Pfingsten kommt vom altgriechischen Wort „Pentekoste“. Und das heißt so viel wie der 50. Tag ... weiterlesen

Gemeinsam-Bankerl

das Gemeinsam Bankerl

Gemeinsam-Bankerl…
… die kleine Schwester der Gemeinsam-Bank

In Folge der Corona-Krise bietet die Firma mazu das „Gemeinsam-Bankerl“ an ... weiterlesen

Fliegende Fische basteln

Logo FamilienZeit RO

Fliegende Fische springen aus dem Wasser und gleiten dann sekundenlang durch die Luft. Diese hier schaffen das nur mit deiner Hilfe. Dafür so lange, wie du willst! ... weiterlesen

Kinder- und Familienandacht für zu Hause

ein Herzstein in der Hand

Thema: Ich bringe meine Sorgen zu Gott
Wir machen uns Sorgen. Die Kinder bemerken unsere Sorgen und haben selbst welche. Wir sorgen uns um die Gesundheit – unsere und die von anderen. Wir sorgen uns um unsere Arbeit ... weiterlesen

Ein Insektenhotel basteln

Insektenhotel aus Dosen

Immer mehr Insekten sind vom Aussterben bedroht und haben mit folgenschweren Klimaveränderungen zu kämpfen. Dabei sind Wildbienen, Hummeln, Florfliegen und andere Insekten wichtig für unsere Natur.
Doch nicht nur in der freien Natur ... weiterlesen

Defibrillator an der Versöhnungskirche

Logo Defibrillator

Es kann jeden treffen. Der plötzliche Herztod trifft Männer und Frauen, Alte und Junge, Sportliche und Unsportliche.

Es kann zuhause, in der Arbeit, in der Freizeit, oder auch in der Kirchengemeinde passieren.
Genau deshalb gibt es an der Versöhnungskirche frei zugänglich einen Defibrillator ... weiterlesen

Behelfs-Mund-Nasemasken

eine Nähmaschine

Mitarbeiterinnen vom Kindergartengarten Apostelkirche und ehrenamtlich Frau Wünsche, Frau Lachauer und Frau Rahimi nähen seit Tagen einfache, angenehm zu tragende Behelfs-Mund- und Nasemasken in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. (FH) Peter Rohr, der das Material beschafft und die Form entwickelt hat.
Sie können für den Familienbedarf ... weiterlesen

Konfi-Mentoren

Konfirmierte Jugendliche der Gemeinde begleiten die Konfirmanden während ihrer Konfirmandenzeit und gestalten die Konfirmanden-Tage und -Freizeiten

... weiterlesen

Familienfrühstück

In der Versöhnungskirche feiern die Kinder meist einmal im Monat Kindergottesdienst, parallel zum Sonntagsgottesdienst.
Vorher sind sie mit ihren Familien zum gemeinsamen Frühstück im Foyer der Kirche eingeladen. So haben die Kinder – und auch die Eltern – Zeit, vor dem Gottesdienst „anzukommen“ ... weiterlesen

Lebendige Gemeinde

Gemeinde ist nur so lebendig, wie ihre Gemeindemitglieder

Deshalb freuen wir uns über jeden, der mitmachen will, sei es im Kindergottesdienstteam oder bei den Mesnern, beim Festausschuss oder Abendgebetsteam, beim Besuchsdienst oder… ... weiterlesen

Trauungen in der Versöhnungskirche

Wann finden Trauungen statt?
Es gibt keine festen Termine für Trauungen. Wichtig ist eine frühzeitige Terminvereinbarung, damit die Kirche reserviert werden kann. ... weiterlesen

Was braucht man für die Trauung?
  • Ein Partner sollte Mitglied in der evangelischen Kirche sein.

Seelsorge direkt

Mit einer Anfrage für einen Besuch oder mit Nöten und Anliegen können Sie sich im Bereich der Versöhnungskirche direkt an Pfarrer Christian Wünsche wenden. ... weiterlesen

Kalender Versöhnungskirche | zum Gesamtkalender | zur Terminliste

Gemeinde von A bis Z

: