Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Ansprechpersonen – wir sind für Sie da

Erlöserkirche

Apostelkirche

Versöhnungskirche

Kirchengemeinde

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Christsein in Zeiten globaler Umweltkrisen – und jetzt? (3G)

Samstag, 23. Oktober 2021
17 Uhr

Gemeindezentrum Apostelkirche
Lessingstraße 26
83024 Rosenheim

Ansprechperson:

Jürgen Ziegler
jziegler@bnro.de
Telefon 08031 269295

Gegensatz in der Natur durch Klimawandel

Ob laut wie der Klimawandel oder leise wie das Artensterben: Gottes Schöpfung verliert an Schönheit, Lebensraum und Lobpreis für den Schöpfer.
Wie hat sich Gott unsere Beziehung zur Natur vorgestellt? Und was kann sich verändern, sodass sich seine Vorstellung mehr in unserem Leben spiegelt?

Ein Abend mit Impulsvortrag und Workshop zum staunen, austauschen, vernetzen und vielleicht sogar aktiv werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Für den Abend konnten wir zwei Vortragende mit fundiertem Wissen gewinnen:
Marianne Pfaffinger
ehrenamtliche Mitarbeiterin im CVJM München
Gründungs-mitglied der Micha e.V. München Lokalgruppe
Beraterin für Nachhaltigkeitsprozesse, Schwerpunkt Klimaschutz
B.Sc. Ökologie, M.Sc. Nachh. Ressourcenmanagement
Katja Klabouch
ehrenamtliche Mitarbeiterin im ICF München
Gründungsmitglied der Micha e.V. München Lokalgruppe
Sozialarbeiterin
Studierende im Masterstudiengang Bildung für nachhaltige Entwicklung an der KU Eichstätt

grüner Fußabdruck Wir planen die Veranstaltung mit den aktuellen Regeln zur Coronalage. Das heißt, für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Um besser planen zu können, wäre eine Voranmeldung gut, spontane Teilnahme ist aber möglich.
Anmeldung: ziegler@cvjm-rosenheim.de oder 08031 269295

Ein Snack in der Pause und Getränke stehen bereit.

Wir freuen uns auf euch!
Der Abend wird vorbereitet und mit gestaltet vom CVJM Rosenheim.