Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Erlöserkirche von innen
Apostelkirche von innen

Teilnahmebedingungen Veranstaltungen der Evang. Jugend

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen

(z.B. Übernachtungsaktionen, keine Freizeiten!)

Die Anmeldung ist verbindlich. Es können nur schriftliche Anmeldungen auf unserem Anmeldeformular berücksichtigt werden.
Wir versenden grundsätzlich keine Anmeldebestätigungen. Sollten die betreffenden Veranstaltungen bzw. Freizeiten bereits ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.
Der Teilnehmerbeitrag ist zu Beginn der Veranstaltung zu entrichten.
Die Aufsichtspflicht nehmen die Betreuer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wahr. Sie sind bevollmächtigte Vertreter des Veranstalters und berechtigt, einzelne Teilnehmer von der weiteren Teilnahme auszuschließen, wenn durch sie ihr Gelingen gefährdet ist.
Die Teilnehmenden verpflichten sich, den Anweisungen der Freizeitleitung und des Mitarbeiterteams Folge zu leisten. Bei groben Verstößen kann ein Teilnehmer nach Absprache mit den Erziehungsberechtigten vor der Freizeit verwiesen werden.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände falls diese im Laufe der Maßnahme abhanden kommen.
Mit Ihrer Unterschrift auf den Anmeldeabschnitten bestätigen Sie:

  • dass Sie die Teilnahmebedingungen gelesen haben und akzeptieren.
  • dass der Teilnehmer schwimmen kann und Sie damit einverstanden sind, dass er dies auch ohne Aufsicht während der Maßnahme darf.
  • dass Fotos oder andere Medien, die während einer Maßnahme entstehen und den Teilnehmenden zeigen, von der Evangelischen Gemeindejugend Rosenheim zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit (Facebook, Homepage, Zeitung usw.) oder der Werbung verwendet werden dürfen. Eine kommerzielle Nutzung schließt die Evangelische Gemeindejugend Rosenheim aus.
  • dass der Teilnehmende das Jugendschutzgesetz einhält, das bei allen Veranstaltungen der Evangelischen Gemeindejugend Rosenheim gilt.

Bei Mitarbeitern der Evangelischen Gemeindejugend Rosenheim:

  • dass Sie einverstanden sind, dass ihre Tochter/ihr Sohn als Gruppenleiter an Maßnahmen der Evangelischen Gemeindejugend mitwirkt.

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: