Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Ansprechpersonen – wir sind für Sie da

Erlöserkirche

Apostelkirche

Versöhnungskirche

Kirchengemeinde

Infoabend für alle Konfirmand*innen 2022/23

Gemeindehaus Erlöserkirche
Königstraße 23 b
83022 Rosenheim

Ansprechperson:

Pfarrer Christian Wünsche
christian.wuensche@elkb.de
Telefon 08031 67570

Mehrere Kinder bei einer Aktion im Rahmen des Konfi-Kurses
© Christian Wünsche

Konfirmandenzeit ab Sommer 2022

Mit dem Konfirmandenjahrgang 2022/23 wird es ein paar Neuerungen geben. Wie seit Jahren schon immer mal angedacht, werden wir ab diesem Sommer mit einem großen Konfirmandenkurs für die Gesamtgemeinde Rosenheim beginnen. Zusammen mit den Mentoren aller drei Evangelischen Kirchen werden die Pfarrerinnen und Pfarrer monatlich einen Konfirmandentag und zwei Freizeiten gestalten. Die Konfi-Tage finden meist Samstag von 10 bis 16 Uhr statt, abwechselnd in den drei Gemeindehäusern, es gibt ein gemeinsames Mittagessen für alle vor Ort. Neben den Konfi-Tagen, gibt es einmal im Monat noch einen Konfi-Stammtisch, bei dem ihr einfach nur zusammen Zeit verbringen und Spaß haben könnt. Was genau wir Mentor*innen und Konfirmand*innen machen, überlegen wir gemeinsam. Beginnen werden wir am Mittwoch, 25. Mai um 18.30, mit einem Infoabend in der Erlöserkirche. Am Samstag, 9. Juli geht es dann los mit dem ersten Konfirmandentag und endet schließlich mit der Konfirmation an einem der ersten drei Maiwochenenden in der Erlöserkirche, der Versöhnungskirche bzw. der Apostelkirche.

Pfarrer Christian Wünsche wird mit den Mentorinnen und Mentoren und jeweils abwechselnd mit Pfarrerin Rosemarie Rother, Pfarrerin Claudia Huber oder Dekanin Dagmar Häfner-Becker die Tage vorbereiten. Es werden ganz unterschiedliche, z.T. auch ganz neue Methoden genutzt werden. Vom Actionbound über Planspiele, ein Gespräch, Stationenlauf oder einfach auch die Begegnung im Spiel. Die Mentor*innen und Pfarrer*innen greifen auf ein großes, abwechslungsreiches Repertoire zurück. Wir hoffen so einen guten Einblick bieten zu können, was Christsein so spannend und hilfreich macht und jede*r spüren kann, warum es sich lohnt, mit der Konfirmation „Ja“ zu Gott zu sagen.

Die beiden Freizeiten werden vom 21. oder 22. bis 24. Juli 2022 (nach Zensurenschluss) und vom 10. bis 12. Februar 2023 sein.
Ausführlicheres beim Infoabend am 25. Mai um 18.30 Uhr in der Erlöserkirche, zu dem ihr Jugendlichen (Jahrgang August 2008 bis August 2009 bzw. 8. Klasse) und eure Eltern herzlich eingeladen seid. Wir freuen uns auf euch. Ihr braucht keine Voraussetzungen, Ihr könnt einfach kommen, ob getauft oder noch nicht. Ihr seid willkommen!

Eure Mentor*innen (Jugendliche, die vor ein paar Jahren hier in der Gemeinde konfirmiert wurden) und wir Pfarrer*innen.

Über die Jahre gesehen soll die Konfirmandenzeit mit den KonfiKids (3. Klasse, 8–9 Jahre) beginnen (diesjähriger Start noch offen). Dann soll es verschiede Angebote für die Zeit dazwischen geben, den Konfi-Kurs (8. Klasse, 13–15 Jahre) und anschließend, wer mag, die Mentorenfortbildung und die Möglichkeit als Mentorin oder Mentor aktiv die Gemeindearbeit bei KonfiKids, Kindergottesdienst, Konfi-Kurs oder Freizeiten mitzugestalten.