Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Silvesterkonzert (I)

mit dem Saxophonensemble und Hornquartett der Stadtkapelle Rosenheim

Rosenheimer Saxophonensemble
Sabine Bürger, Altsaxophon
Georg Schied, Altsaxophon
Johann Hell, Tenorsaxophon
Fred Bayer, Baritonsaxophon

Hornquartett
Martin Kloska
Nina Rammel
Judith Rauh
Martin Roith
Magdalena Winhart

Das Silvesterkonzert ist mittlerweile zu einer fest etablierten Veranstaltung im Rosenheimer Kulturleben geworden. Dieses Jahr wird das Konzert von Saxophonensemble und Hornquartett der Stadtkapelle Rosenheim um Judith Rauh gestaltet.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage findet das Konzert zweimal statt, um 20.30 Uhr und um 22 Uhr. Dennoch bitten wir um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind zur Kostendeckung erbeten!

Silvesterkonzert (II)

mit dem Saxophonensemble und Hornquartett der Stadtkapelle Rosenheim

Rosenheimer Saxophonensemble
Sabine Bürger, Altsaxophon
Georg Schied, Altsaxophon
Johann Hell, Tenorsaxophon
Fred Bayer, Baritonsaxophon

Hornquartett
Martin Kloska
Nina Rammel
Judith Rauh
Martin Roith
Magdalena Winhart

Das Silvesterkonzert ist mittlerweile zu einer fest etablierten Veranstaltung im Rosenheimer Kulturleben geworden. Dieses Jahr wird das Konzert von Saxophonensemble und Hornquartett der Stadtkapelle Rosenheim um Judith Rauh gestaltet.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage findet das Konzert zweimal statt, um 20.30 Uhr und um 22 Uhr. Dennoch bitten wir um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind zur Kostendeckung erbeten!

Querflötenmusik bei Kerzenschein

„Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel)

Alice Guinet und Rebekka Höpfner präsentieren eine unterhaltsame Mischung aus barocken Flötensonaten und zeitgenössischen Arrangements bekannter Weihnachtslieder.

Den geistlichen Impuls gestaltet Dekanin Dagmar Häfner-Becker.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer „Musik-Offensive“ vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere „Geistliche Abendmusiken“ im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte „…bei Kerzenschein“ in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Adventssingen

Herrnhuter Stern

Im Lichte des leuchtenden Herrnhuter-Sterns wollen wir uns an den vier Adventssamstagen an prominenter Stelle in unserer Stadt, voraussichtlich am Max-Josefs-Platz versammeln, um uns mit dem gemeinsamen Singen von Adventsliedern auf die Geburt des Herrn vorzubereiten. Die Veranstaltung wird 30 bis 40 Minuten dauern und findet bei jedem Wetter statt.

Mit dabei sind Mitglieder unserer Chöre (Chor an der Erlöserkirche, AiSinger, Spikaros, Apostelsingers und Kinderchor) und Posaunenchöre. Dekanin Dagmar Häfner-Becker wird ein kurzes geistliches Wort an die Teilnehmenden und Mitsingenden richten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich von der Adventsstimmung anstecken, die beim gemeinsamen Singen entsteht!

Hackbrettmusik bei Kerzenschein

Franz Anton Peter, Hackbrett© privat

„Hackbrett bei Kerzenschein“ mit Franz Anton Peter (Hackbrett) und Johannes Eppelein (Orgel)

Franz Anton Peter stammt aus Riedering und ist Absolvent der Hochschule für Musik und Theater München im Konzertfach Hackbrett. Er präsentiert an diesem Abend u.a. das „Divertimento segundo“ von Vicente Adan (1758-1787) sowie im Zusammenspiel mit Johannes Eppelein „Pastoralen für Hackbrett und Orgel“ des Rosenheimer Komponisten Edwin Kammerer (1938-2014). Den geistlichen Impuls gestaltet Pfarrerin Claudia Lotz.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer „Musik-Offensive“ vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere „Geistliche Abendmusiken“ im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte „…bei Kerzenschein“ in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Die weiteren Termine:
- Sonntag, 27. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel); geistlicher Impuls: Dekanin Dagmar Häfner-Becker

Adventssingen

Herrnhuter Stern

Im Lichte des leuchtenden Herrnhuter-Sterns wollen wir uns an den vier Adventssamstagen an prominenter Stelle in unserer Stadt, voraussichtlich am Max-Josefs-Platz versammeln, um uns mit dem gemeinsamen Singen von Adventsliedern auf die Geburt des Herrn vorzubereiten. Die Veranstaltung wird 30 bis 40 Minuten dauern und findet bei jedem Wetter statt.

Mit dabei sind Mitglieder unserer Chöre (Chor an der Erlöserkirche, AiSinger, Spikaros, Apostelsingers und Kinderchor) und Posaunenchöre. Pfarrer Christian Wünsche wird ein kurzes geistliches Wort an die Teilnehmenden und Mitsingenden richten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich von der Adventsstimmung anstecken, die beim gemeinsamen Singen entsteht!

Gitarrenmusik bei Kerzenschein

"Gitarrenmusik bei Kerzenschein" mit dem Gitarrenensemble „Accordial“ unter der Leitung von Heinz Lichtmannegger aus Traunreut.

Den geistlichen Impuls gestaltet Pfarrerin Rosemarie Rother.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer "Musik-Offensive" vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere "Geistliche Abendmusiken" im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte "…bei Kerzenschein" in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Die weiteren Termine:
- Sonntag, 20. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Hackbrettmusik bei Kerzenschein“ mit Franz Anton Peter; geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 27. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel); geistlicher Impuls: Dekanin Dagmar Häfner-Becker

Adventssingen

Herrnhuter Stern

Im Lichte des leuchtenden Herrnhuter-Sterns wollen wir uns an den vier Adventssamstagen an prominenter Stelle in unserer Stadt, voraussichtlich am Max-Josefs-Platz versammeln, um uns mit dem gemeinsamen Singen von Adventsliedern auf die Geburt des Herrn vorzubereiten. Die Veranstaltung wird 30 bis 40 Minuten dauern und findet bei jedem Wetter statt.

Mit dabei sind Mitglieder unserer Chöre (Chor an der Erlöserkirche, AiSinger, Spikaros, Apostelsingers und Kinderchor) und Posaunenchöre. Pfarrer Michael Markus wird ein kurzes geistliches Wort an die Teilnehmenden und Mitsingenden richten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich von der Adventsstimmung anstecken, die beim gemeinsamen Singen entsteht!

Orgelmusik bei Kerzenschein

Christiane Bettger an der Orgel

"Orgelmusik bei Kerzenschein" mit Christiane Bettger (Orgel) und Ruth von Trzebiatovski (Texte)

Die „Orgelmusik bei Kerzenschein“ fand in den letzten Jahren immer in der Apostelkirche statt, zieht heuer aber aufgrund der höheren Platzkapazität unter Corona-Bedingungen in die Erlöserkirche um. Gestaltet wird das Orgelkonzert traditionell von Christiane Bettger, Musiklehrerin und Organistin aus Rosenheim. Lauschen Sie ihrem mal gefühlvoll-besinnlichen, mal virtuosen Orgelspiel auf der Simon-Orgel aus dem Jahre 1980 in der nur von Kerzenlicht erhellten Erlöserkirche. Passend ausgewählte Texte wird Ruth von Trzebiatovski vortragen.

Christiane Bettger (*1971) erhielt ihren ersten Orgelunterricht beim früheren Rosenheimer Dekanatskantor Bernhard Krikkay. Nach dem Abitur am Ignaz-Günther-Gymnasium studierte sie an der Musikhochschule München Evangelische Kirchenmusik (A-Diplom) und Orgel. Seit 2000 unterrichtet sie an der Musikschule Rosenheim Klavier, Elementarfächer und eine Singklasse. Außerdem ist sie freiberuflich als Organistin tätig.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer "Musik-Offensive" vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere "Geistliche Abendmusiken" im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte "…bei Kerzenschein" in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Die weiteren Termine:
- Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Gitarrenmusik bei Kerzenschein“ mit dem Gitarrenensemble „Accordial“; geistlicher Impuls: Pfarrerin Rosemarie Rother
- Sonntag, 20. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Hackbrettmusik bei Kerzenschein“ mit Franz Anton Peter; geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 27. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel); geistlicher Impuls: Dekanin Dagmar Häfner-Becker

Klavierquartett bei Kerzenschein

Stefan Fuchs, Klavier
Stefan Fuchs, Klavier© privat

"Klavierquartett bei Kerzenschein" mit Gabriel Kilcher (Violine), Marc Kaufmann (Viola), Valentin Lutter (Violoncello) und Stefan Fuchs (Klavier)

Die vier Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik und Theater München um Pianist Stefan Fuchs (Bild) gastieren mit dem Klavierquartett g-Moll (KV 478) von Wolfgang Amadeus Mozart und dem Klavierquartettsatz a-Moll von Gustav Mahler. Den geistlichen Impuls gestaltet Pfarrer Dr. Bernd Rother. Herzliche Einladung zu diesem Kammermusikabend auf hohem künstlerischen Niveau!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer "Musik-Offensive" vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere "Geistliche Abendmusiken" im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte "…bei Kerzenschein" in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Die weiteren Termine:
- Sonntag, 6. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: "Orgelmusik bei Kerzenschein" mit Christiane Bettger (Orgel) und Ruth von Trzebiatovski (Texte); geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Gitarrenmusik bei Kerzenschein“ mit dem Gitarrenensemble „Accordial“; geistlicher Impuls: Pfarrerin Rosemarie Rother
- Sonntag, 20. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Hackbrettmusik bei Kerzenschein“ mit Franz Anton Peter; geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 27. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel); geistlicher Impuls: Dekanin Dagmar Häfner-Becker

Adventssingen

Herrnhuter Stern

Im Lichte des leuchtenden Herrnhuter-Sterns wollen wir uns an den vier Adventssamstagen an prominenter Stelle in unserer Stadt, voraussichtlich am Max-Josefs-Platz versammeln, um uns mit dem gemeinsamen Singen von Adventsliedern auf die Geburt des Herrn vorzubereiten. Die Veranstaltung wird 30 bis 40 Minuten dauern und findet bei jedem Wetter statt.

Mit dabei sind Mitglieder unserer Chöre (Chor an der Erlöserkirche, AiSinger, Spikaros, Apostelsingers und Kinderchor) und Posaunenchöre. Pfarrerin Claudia Lotz wird ein kurzes geistliches Wort an die Teilnehmenden und Mitsingenden richten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich von der Adventsstimmung anstecken, die beim gemeinsamen Singen entsteht!

Geistliche Abendmusik "Saxophon & Orgel"

Thomas Roth mit Saxophon
Thomas Roth, Saxophon© privat

Geistliche Abendmusik mit Thomas Roth (Saxophon) und Carsten Wiedemann-Hohl (Orgel)

Thomas Roth und Carsten Wiedemann-Hohl bringen Originalkompositionen und
Bearbeitungen aus verschiedenen Jahrhunderten für Saxophon und Orgel zur Aufführung. Den geistlichen Impuls gestaltet Dekanin Dagmar Häfner-Becker.

Nutzen Sie die Möglichkeit, bei diese Abendmusik ihre Arbeitswoche hinter sich zu lassen und tun Sie sich und Ihrer Seele mit dem Konzertbesuch etwas Gutes.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir Sie um vorherige Anmeldung über unsere Homepage oder per Mail an johannes.eppelein@elkb.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach der Corona-bedingten Absage von vielen Konzerten wollen wir von Oktober bis Dezember mit einer "Musik-Offensive" vieles, was im Moment unter den Hygieneauflagen möglich ist, nachholen. So können Sie sich auf zwei weitere "Geistliche Abendmusiken" im Oktober und November und voraussichtlich fünf Kurzkonzerte "…bei Kerzenschein" in der Adventszeit in der Erlöserkirche freuen.

Die weiteren Termine:
- Sonntag, 29. November, 17 Uhr, Erlöserkirche: "Klavierquartett bei Kerzenschein" mit Gabriel Kilcher (Violine), Marc Kaufmann (Viola), Valentin Lutter (Violoncello) und Stefan Fuchs (Klavier); geistlicher Impuls: Pfarrer Dr. Bernd Rother
- Sonntag, 6. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: "Orgelmusik bei Kerzenschein" mit Christiane Bettger (Orgel) und Ruth von Trzebiatovski (Texte); geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Gitarrenmusik bei Kerzenschein“ mit dem Gitarrenensemble „Accordial“; geistlicher Impuls: Pfarrerin Rosemarie Rother
- Sonntag, 20. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Hackbrettmusik bei Kerzenschein“ mit Franz Anton Peter; geistlicher Impuls: Pfarrerin Claudia Lotz
- Sonntag, 27. Dezember, 17 Uhr, Erlöserkirche: „Querflötenmusik bei Kerzenschein“ mit Alice Guinet (Querflöte) und Rebekka Höpfner (Orgel); geistlicher Impuls: Dekanin Dagmar Häfner-Becker

Gottesdienst

Kirchenchor singt in der Erlöserkirche

Kantatengottesdienst zum Christfest mit Teil III des "Weihnachtsoratoriums" von Joh. Seb. Bach ... weiterlesen

Musik-Segnungs-Gottesdienst "Jazz 'n' Blessing"

Hubert Huber und Friends
Michael Keul, Ernst Techel und Hubert Huber am Piano (vlnr.) © Bernd Vierthaler

Auch 2021 wollen wir mit dem besonderen "Jazz ´n´ Blessing"-Gottesdienst beschwingt und mit einer ordentlichen Portion Groove in das neue Jahr starten. Die musikalische Verantwortung für die jazzigen Klänge wird wieder Hubert Huber (Jazzpiano) mit musikalischen Freunden übernehmen.
Sich persönlich für das neue Jahr segnen zu lassen ist ein weiteres besonderes Angebot in diesem Gottesdienst, den das Pfarrersehepaar Rosemarie und Bernd Rother gemeinsam mit Ihnen feiert.
Die Kollekte in diesem Gottesdienst ist für die Kirchenmusik bestimmt.

Mit Händen und Füßen

Orgel in der Erlöserkirche

Orgelschülerkonzert am Samstag, den 14. November um 17 Uhr in der Erlöserkirche mit Orgelschülerinnen und -schülern der Dekanatskantoren Johannes Eppelein und KMD Andreas Hellfritsch. Zu hören sind Werke der Großmeister, aber auch Stücke zum Schmunzeln und Aufhorchen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. ... weiterlesen

Bläserserenade am Badeplatz

Bläserserenade Tinninger See, 27.7.2018© Annette Zehetner

Die beiden Rosenheimer Posaunenchöre der Erlöser- und Versöhnungskirche laden am Freitag, den 24. Juli um 19 Uhr zu einer Open-Air-Serenade am Badeplatz des Tinninger Sees (Tinning 15, Riedering) ein. Der Eintritt ist frei. ... weiterlesen

Kalender | zum Gesamtkalender | zur Terminliste

Gemeinde von A bis Z

:


Ansprechpartner – wir sind für Sie da