Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Ansprechpersonen – wir sind für Sie da

Erlöserkirche

Apostelkirche

Versöhnungskirche

Kirchengemeinde

Archiv | Dieser Artikel ist abgelaufen und wurde archiviert

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Bauingenieur/in, Architekten/in, Bautechniker/in in Vollzeit für Verwaltungsstellenverbund gesucht

Der neue Verwaltungsverbund mit seiner Verwaltungsstelle Rosenheim-Traunstein sucht für den Dienstleister Bau, der im Verbund 43 Kirchengemeinden und 219 kirchlichen Gebäude betreut, eine/einen Bauingenieur/in / Architekten/in / Bautechniker/in mit 40 Wochenstunden

Die Verwaltungsstelle des Dekanatsbezirkes Rosenheim als Anstellungsträger gehört neben der Verwaltungsstelle Traunstein zu dem sich in Gründung befindenden selbständigen Zweckverband (K.ö.d.R.) der Evangelisch- Lutherischen Dekanatsbezirke Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein.

Das Sachgebiet Bau- und Liegenschaftswesen betreut baufachlich die Kirchengemeinden und Dekanate mit ihren jeweiligen Gebäuden, insgesamt 68 Kirchen, 76 Gemeindehäuser, 45 Pfarrwohnhäuser und 30 sonstige Gebäude.

Hierfür suchen wir Sie mit Erfahrung in allen HOAI-Leistungsphasen, insbesondere in Bauleitung und Projektbegleitung sowie für Ausschreibungen, Vergaben und Kostenkontrollen sowie Abschluss von Baumaßnahmen zur Unterstützung, Beratung und Vertretung von kirchlichen Bauherren und Gremien. Kenntnisse der HOAI und der VOB sind erforderlich und werden vorausgesetzt. In der Regel werden größere Bauvorhaben in der Zusammenarbeit mit externen Architekturbüros abgewickelt und von Ihnen koordiniert.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich mit den Anliegen und Aufgaben der Kirche identifiziert, gerne im Team arbeitet und Freude an vielseitigen und umfassenden Aufgabenstellungen des Bau- und Liegenschaftswesen hat.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, die/der sich kommunikativ gewandt im Netzwerk bewegt und sich selbstständig, zuverlässig, flexibel und aufgeschlossen Herausforderungen und komplexen Aufgaben stellt.

Erfahrungen in der Struktur der Evangelischen Kirchen in Bayern und mit dem EDV Programm Archikart sind von Vorteil. EDV-Kenntnisse in MS Office, ein Führerschein Klasse B, ein eigener PKW und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW für dienstliche Zwecke müssen vorhanden sein.

Wir bieten: Anstellung und Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung in Verbindung mit den im öffentlichen Dienst geltenden Tarifvorschriften und den persönlichen Voraussetzungen. Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen vertretenen Kirche. Eine Besetzung ist ab 1.12.2018 unbefristet möglich.

Bewerbungsschluss ist der 06.11.2018

Auskunft erhalten Sie bei:
Diakon Wilfried Dietsch, Leiter der Verwaltungsstelle
Telefon 08031 2137–100
E-Mail: Wilfried.Dietsch@elkb.de
Bewerbungsunterlagen bitte an folgende Adresse senden:
Evang.-Luth. Verwaltungsstelle Rosenheim
z.Hd. Herrn Diakon Dietsch
Riederstraße 9
83022 Rosenheim
Informationen im Internet unter:
https://dekanat-rosenheim.de
http://www.evangelisch-im-oberland.de
https://www.ev-dekanat-traunstein.de
Dateien zum Herunterladen:
Nachricht verfassen

Wir tun nichts ohne Ihre Einwilligung

Für die Bearbeitung benötigen wir Ihren Namen und eine e-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@rosenheim-evangelisch.de widerrufen.

| Stand