Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Freitag, 17.7. 19 Uhr

Erlöserkirche Königstraße 23 83022 Rosenheim

Geistliche Abendmusik (IV)

Jazz- und Swing-Organistin Dr. Lilo Kunkel (Würzburg)
Pfarrer Dr. Bernd Rother, geistlicher Impuls

Eigentlich hätte das anstehende Konzert bereits der vierte Teil der Reihe „Geistliche Abendmusik“ sein sollen. Nach den Corona-bedingten Absagen der ersten drei Abende beginnt die „Geistliche Abendmusik“ nun erst im Juli, dafür aber gleich mit einer Besonderheit: „Swinging Pipes“ (dt.: S(ch)wingende Orgelpfeifen) lautet das Motto des Gastspiels der überregional bekannten Jazz-Organistin Dr. Lilo Kunkel aus Würzburg. Den geistlichen Impuls der Abendmusik gestaltet Pfarrer Dr. Bernd Rother.

Das Programm beinhaltet Evergreens aus Swing und Latin, die sich auf das Thema Abend und Nacht beziehen. Im ersten Teil stehen dabei die nächtlichen Himmelskörper im Mittelpunkt und im zweiten Teil abendliche Stücke (z. B. Serenaden), die teilweise auch schon auf den Herbst, also den „Abend des Jahres“ vorausweisen.
Die Melodien wurden von der ausführenden Interpretin eigens für die Orgel arrangiert und folgen meist der typischen Jazz-Form aus Thema und Variationen. Ungewohnte Registrierungen, also Klangkombinationen, sowie die Aufeinanderfolge unterschiedlichster Stile wie Medium Swing, Ballade oder Bossa sorgen für ein abwechslungs- und farbenreiches Hörerlebnis.

Dr. Lilo Kunkel, geboren 1975 in Karlstadt/Main, studierte Kirchenmusik (A) und Musiktheorie bei Prof. Dr. Zsolt Gárdonyi und Hermann Beyer an der Hochschule für Musik Würzburg. Sie ist dort als hauptamtliche Dozentin (Akademische Oberrätin) für Musiktheorie (Tonsatz, Gehörbildung, Schulpraktisches Klavierspiel) tätig. Daneben weist ihre Vita eine rege Konzerttätigkeit und kompositorische Veröffentlichungen zum Thema „Jazz auf der Pfeifenorgel“ auf. Sie promovierte bei Prof. Dr. Ulrich Konrad über die Klavierlieder von Max Reger (2003).

Weitere Informationen:
de.wikipedia.org/wiki/Lilo_Kunkel

Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Kirchenmusik erbeten.

Die weiteren Termine:
V) Freitag, 21. August, 19 Uhr: Hans Schwab (Posaune) und Johannes Eppelein (Orgel)

| Stand

Gemeinde von A bis Z

: