Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Erlöserkirche von innen
Apostelkirche von innen

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Donnerstag, 10. Januar 2019
19.30 Uhr

Evang.- Luth. Versöhnungskirche, Severinstr. 13, 83026 Rosenheim

„Wir glauben eh alle an einen Gott!?“ – und sind doch unterschiedlich (Theologiekurs)

An fünf Abenden wollen wir uns dem Thema Ökumene von einer eher ungewöhnlichen Seite nähern. Viele fragen sich: Gibt es heute wirklich noch die ganz großen Unterschiede, etwa zwischen evangelisch und katholisch? Sind die Konfessionsgrenzen nicht längst dabei zu verschwimmen? Oder doch nicht? Wie steht es um die Christenheit? Wir werden uns fragen, was die Menschen heute glauben, uns Gedanken machen über das Verhältnis von Staat und Kirche in der heutigen modernen Gesellschaft (Stichwort z.B.: Bayerischer Kreuzerlass… ), und uns mit der ökumenischen Praxis bei Taufe, Trauung und Abendmahl auseinandersetzen. Durchgehend werden auch biblische Bezüge aufgezeigt werden. Und wie geht es Ihnen damit? Natürlich soll auch der Austausch über die eigenen Erfahrungen und die eigenen Einstellungen nicht zu kurz kommen. Je nach Teilnehmerinteresse können auch kurze Informationsblöcke zu einzelnen Konfessionen eingebaut werden. Wir erhoffen uns spannende Diskussionen über die Zukunft der Konfessionen in einer immer säkularer werdenden Gesellschaft! Und das ist geplant: 1. Abend: Einführung ins Thema 2. Abend: Was die Leute so glauben… 3. Abend: „Wasser allein tut‚s freilich nicht…“ 4. Abend: Kirche (mitten) in Staat und Gesellschaft 5. Abend: Ökumenische Begegnung
Nachricht verfassen





| Stand

Gemeinde von A bis Z

: