Evang.-Luth. Kirche Rosenheim

Ansprechpersonen – wir sind für Sie da

Erlöserkirche

Apostelkirche

Versöhnungskirche

Kirchengemeinde

Für den Erhalt der Erlöserkirche

die Erlöserkirche
die Erlöserkirche© Bernd Vierthaler

Kirche in der Stadt – Kirche für die Stadt. Das ist die Erlöserkirche von 1886, denkmalgeschützt, in ihrer Art einzigartig in Oberbayern, Ort für Taufe, Trauung, Gottesdienst, Heimat für Kultur und Musik, Oase der Ruhe in der Stadt. Unverwechselbar mit ihrer Backsteinarchitektur, braucht unsere „alte Dame“ stete Pflege und Erneuerung, ob moderne Technik oder auch ganz schlichter Bauunterhalt ... weiterlesen

Jetzt spenden

Technische Hochschule Rosenheim

Für die Studierenden und die Dozenten und Mitarbeitenden der Technischen Hochschule Rosenheim ist von evangelischer Seite her Pfarrer Michael Schlierbach zuständig. Die Hochschularbeit und Begleitung der Studierenden geschieht in Rosenheim in Zusammenarbeit von katholischer und evangelischer Kirche in der Kath. und Evang. Hochschulgemeinde.

Michael Schlierbach erreichen Sie am besten unter mobil +49 174 6331809 oder per E-Mail unter schlierbach@hochschulgemeinde.de ... weiterlesen

Datenschutz des Spendenformulars

Twingle

Diese Website nutzt das Spendenformular der twingle GmbH, Prinzenallee 74, 13357 Berlin. Die twingle GmbH stellt für dieses Spendenformular die technische Plattform für den Spendenvorgang zur Verfügung. Die von Ihnen bei der Spende eingegebenen Daten (z. B. Adresse, Bankverbindung, Überweisungsgrund) werden von twingle lediglich zur Abwicklung der Spende auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir haben mit twingle einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen bei der Nutzung des Spendenformulars von twingle die strengen Vorgaben der EU Datenschutzgrundverordnung und der deutschen Datenschutzbehörden vollständig um. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von § 6 EKD-Datenschutzgesetz. Soweit Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

PayPal, Kreditkarte, Lastschrift

Diese Website bietet die Möglichkeit des Spendens via PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Überweisung an. Die personenbezogenen Daten, die wir bei diesem Spendenvorgang erhalten, werden ausschließlich zur Abwicklung der Spende verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von § 6 EKD-Datenschutzgesetz.
Bei einer Nutzung von PayPal zur Abwicklung von Zahlungen an uns oder Spenden werden von uns folgende Daten verarbeitet: die Transaktions ID, die E-Mail-Adresse, mit der Sie bei PayPal registriert sind, der Überweisungsbetrag.
Der Zweck, zu dem wir diese Daten verarbeiten, ist ausschließlich die Abwicklung und Verbuchung von Zahlungen. Für andere Zwecke verwenden wir diese Daten nicht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist durch § 6 Abs. 5 DSG-EKD (Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland) gegeben. Soweit im Zuge Ihrer Zahlung oder Spende von PayPal (d.h. von PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg) Angaben zu Ihrer Person verarbeitet werden, ist ausschließlich PayPal dafür verantwortlich. Der Umgang von PayPal mit personenbezogenen Daten ist hier erläutert:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev
Die für PayPal zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie hier:
https://cnpd.public.lu/de.html

Informationen dazu, wie Sie sich als PayPal-Nutzer selbst schützen können, finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/security/general-gethelpfast
Entsprechend § 17 EKD-Datenschutzgesetz teilen wir Personen, deren personenbezogene Daten wir erheben, auf Verlangen mit: Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle, ggf. Kontaktdaten des örtlich Beauftragten, die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen sowie gegebenenfalls die Empfänger von personenbezogenen Daten. Ebenso stellen wir auf Verlangen zur Verfügung: falls möglich die Dauer der Speicherung, die Information, dass ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung besteht. Auch besteht das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Schließlich stellen wir die Information zur Verfügung, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich ist, und welche die Folgen die Nichtbereitstellung hätte.

Sie haben ein Recht darauf,
eine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (§ 11 Abs. 3 DSG-EKD).
Auskunft (§ 19 DSG-EKD) über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.
dass unrichtige Daten über Sie bei uns berichtigt (§ 20 DSG-EKD) werden.
dass nicht mehr erforderliche Daten über Sie bei uns gelöscht (§ 21 DSG-EKD) werden.
dass unter bestimmten Bedingungen die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt (§ 22 DSG- EKD) wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn z. B. eine Löschung nicht möglich ist, die Daten aber nicht weiterverarbeitet werden dürfen.
dass Ihre Daten übertragbar (§ 24 DSG-EKD) sind. Dieses Recht gilt insbesondere dann, wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung gegeben haben ober wenn die Verarbeitung der Daten notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit besteht nicht, soweit Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufgabenerfüllung des BfD EKD verarbeitet werden.
in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (§ 25 DSG-EKD), soweit dies durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen gerechtfertigt ist.
sich beim Beauftragten für den Datenschutz zu beschweren (§ 46 DSG-EKD), wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die gesetzlichen Vorgaben verstößt.
Wenn Sie ein Recht ausüben möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit dem Beauftragten für den Datenschutz oder mit dem örtlich Beauftragten für den Datenschutz auf.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir möglicherweise Informationen bei Ihnen anfordern, um Ihre Identität festzustellen. So können wir z. B. bei der Wahrnehmung des Auskunftsanspruchs sicherstellen, dass Informationen nicht gegenüber unbefugten Personen offengelegt werden.

Einsatz von Matomo

Im Spendenformular von twingle werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) auf Basis des berechtigten Interesses von twingle an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken gemäß § 6 EKD-Datenschutzgesetz Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf Servern von twingle verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

https://statistic.twingle.de/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de&backgroundColor=&fontColor=&fontSize=16px&fontFamily=

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Spenden

Bei einer Spende erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Spende sowie ggf. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für die Abwicklung des Spendenvorgangs erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass Ihre Spende nicht empfangen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 6 EKD-Datenschutzgesetz und ist für Abwicklung der Spende erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der Spende benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Zahlungsdienstleister, Dienstleister für den Versand der Spendenbescheinigung. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Michael Schlierbachs Arbeiten zum Thema "Bibel lesen"

Michael Schlierbach arbeitet in seiner zweiten Berufshälfte seit vielen Jahren als Gestalter auch an der Frage, wie eigentlich gutes Lesen und insbesondere Lesen der Bibel richtig Freude machen kann.
Er hat dazu auch einige Veröffentlichungen online und im Druck ... weiterlesen

Datenschutz

Datenerfassung auf unserer Website – Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Informationen zum Schutz Ihrer Daten

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wozu und wie erheben wir überhaupt Daten?

Bestimmte Daten werden im technischen Ablauf erfasst, wenn Sie eine Website aufrufen und darin Informationen anschauen. Das sind vor allem technische Daten (z.B. IP, Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch und ist zum Betrieb erforderlich. Wir halten diese so knapp wie nur möglich.

Direkte personenbezogene Daten werden nur übermittelt, wenn Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Auch hier bemühen wir uns um weitgehende Reduzierung nötiger Daten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Der automatisch erfasste Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.
Wir nutzen diese Daten nicht für Tracking oder um ein Nutzerprofil zu erstellen.

Die Erfassung personenbezogener Daten in Kontaktformularen oder Anmeldungen erfolgt ausschließlich freiwillig und zum Zweck der Kontaktaufnahme bzw. zur Durchführung der Veranstaltung(en).
Wir achten sehr sorgfältig darauf, dass Ihre Daten nicht von Dritten zu eigenen Zwecken genutzt werden können.

Geltende Datenschutzregeln

Für die kirchlichen Angebote gibt es analog zur DSGVO für die Kirchen jeweils eigene Datenschutz-Gesetze, die an die besonderen Erfordernisse kirchlicher Arbeit und Vertrauensschutzes angepasst sind.
Für die Webseite und die Weiterverarbeitung der Daten ist das das DSG-EKD (Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland).

Die Benutzung des Online-Angebots

Die Benutzung dieser Webseiten ist möglich, ohne dass Sie persönliche Angaben machen. Auch eine Registrierung ist nicht nötig.

Sind die Webseiten verschlüsselt? SSL/TLS-Verschlüsselung

Unsere Webseiten können zum Schutz Ihrer Daten grundsätzlich nur mit https-Verbindung, also auf dem Transport verschlüsselt aufgerufen werden. Dazu wird SSL/TLS eingesetzt.

Welche Daten werden beim Benutzen bzw. Surfen auf der Website gespeichert?

Bei Ihrem Zugriff auf unser Web-Angebot werden folgende Informationen vom Webserver protokolliert:
  • IP-Adresse des Computers, von dem Sie auf unser Internet-Angebot zugreifen, diese wird nach 7 Tagen verkürzt (anonymisiert)
  • Informationen zu dem von Ihnen genutzten Computer (u. a. Version der Betriebssystem- und Browser-Software)
  • Name und Adresse der abgerufenen Dateien (URL) und ggf. Internetadresse der Webseite (Referrer URL), von der Sie durch Anklicken auf unser Internet-Angebot zugreifen,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Angaben über die Version des Übertragungsprotokolls und den genutzten Serverdienst,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen),
  • Umfang der gesendeten Datenmenge.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Die Protokollierung erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung des Betriebs des Web-Angebots.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wir werten die Protokolle nicht personenbezogen aus und führen auch kein Besucher-Tracking durch.
Daten, die personenbezogen betrachtet werden könnten (etwa IPs) werden zum schnellstmöglichen Zeitpunkt von uns bzw. vom Hosting-Provider gelöscht bzw. anonymisiert und nicht personenbezogen verarbeitet.

Weitere Webdienste & Datenschutz beim Benutzen der Spendenfunktion

Auf unseren Internet-Seiten sind Links zu Web-Angeboten anderer Anbieter enthalten. Wenn Sie einem externen Link folgen, werden Daten von Ihrem Computer an Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Angebote und darauf, dass deren Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Ferner binden wir auf einzelnen Seiten Webdienste Dritter ein, zum Beispiel beim Spenden-Button. Wenn Sie diesen nutzen, rufen Sie das Angebot des jeweiligen Dienstes auf, für den eigene Datenschutz-Bedingungen gelten, die Ihnen dort bekanntgegeben werden. *Eine detaillierte Darstellung der datenschutzrechtlichen Möglichkeiten im Zusammenhang mit der Spendenfunktion finden Sie hier
Durch Ihre Nutzung kann ein direkter Datenaustausch zwischen Ihrem Computer und den Servern der externen Dienste zustande kommen. Wir haben keinen Einfluss auf die übermittelten Daten und die Verarbeitung der Daten durch diese Anbieter.

Derzeit sind Webdienste folgender Anbieter eingebunden:

Twingle (twingle.de)

Setzt die Seite Tracking ein?

Nein.

Werden Cookies verwendet?

Nein. Im Moment werden beim normalen Surfen und beim Anmelden etc. keine Cookies gesetzt.
Wo die Kommentarfunktion genutzt werden kann, könnte ein Cookie zur Speicherung Ihrer Benutzereinstellungen (etwa, ob sich Ihr Browser Ihren Namen für zukünftige Kommentare merken soll) gesetzt werden.
Sie können Cookies in den Browser-Einstellungen deaktivieren oder gespeicherte Cookies löschen.

Werden datensammelnde Buttons zu Sozialen Diensten eingesetzt?

Nein. Wir verwenden keine Like- und sonstigen Buttons, die Daten sammeln.

Findet eine Datenweitergabe an Dritte statt?

Eine Datenweitergabe an Dritte ist für uns zuerst einmal grundsätzlich ausgeschlossen. Sie kommunizieren mit uns unter einem hohen Anspruch an Vertraulichkeit.

Wir tun nichts ohne Ihre Einwilligung

Deshalb bitten wie Sie in den Kontakt- und Anmeldeformularen anzugeben, ob Sie mit der elektronischen Weiterverarbeitung dieser Daten einverstanden sind und bitten Sie ggf. auch um eine nochmalige Bestätigung.
Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen, dazu genügt eine entsprechende Nachricht an
datenschutz@rosenheim-evangelisch.de

Datenschutzaufsicht

Für die Daten im Zusammenhang der Website:
Der Beauftragte für Datenschutz der EKD, Region Süd. Hirschstraße 4, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0)731 140593-0, Fax: +49 (0)731 140593-20, sued@datenschutz.ekd.de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an die im Impressum genannte Adresse des Verantwortlichen für die Webseite wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (siehe oben bei „Datenschutzaufsicht“) zu.

Buß- und Bettag

liturgische Farbe: violett
Festzeit: Trinitatiszeit

Wochenspruch: Spr 14,34

Wochenpsalm: Ps 51
Eingangspsalm: Ps 51, Ps 130

Epistel: Röm 2,1-11
Evangelium: Lk 13,(1-5) 6-9
Predigttext: Jes 1,10-17

Wochenlied: 144 und 146

Impressum

http://rosenheim-evangelisch.de
ist die Webseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rosenheim,
einer Körperschaft des öffentlichen Rechts,
Teil der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Herausgeber und inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG und § 55 RSTV :

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Rosenheim
Pfarrerin Rosemarie Rother, Pfarrer Dr. Bernd Rother
Königstraße 23
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon +49 8031 2071-0
Telefax +49 8031 2071-15
pfarramt.rosenheim@elkb.de

Webdesign

Michael Schlierbach, unter Verwendung von Textpattern
Login für Mitarbeitende

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24.de dem Informationsportal zum Internetrecht

Abendmahl

Abendmahl

Wir feiern in unserer Gemeinde in der Regel mit Wein und Traubensaft, der im Gemeinschaftskelch ausgeteilt wird (Besonderheiten werden vorher angesagt). Wer nicht aus dem Kelch trinken möchte, kann die Hostie auch eintauchen oder ein Zeichen geben, so dass der Kelch weiter gegeben wird. ... weiterlesen

Zugezogen?

Sie sind neu in Rosenheim? Herzlich Willkommen!

Wenn alles mit der Meldung gutgegangen ist, werden Sie von uns mit einem Schreiben und dem Gemeindebrief begrüßt. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie uns direkt besuchen ... weiterlesen

Gemeindeblattausträger

ein Briefkasten mit Zeitung

Für viele Menschen ist das Gemeindeblatt neben den Gottesdiensten und Veranstaltungen eine wichtige Verbindung zur Gemeinde.

Damit er zu den Gemeindemitgliedern kommt, brauchen wir ehrenamtliche Austrägerinnen und Austräger.

Wenn Sie etwas Zeit haben, wäre es schön ... weiterlesen